zurück

PURLINE 2.0 - Der Bioboden zum Kleben und Clicken



Die wohngesunde Alternative ...

SONNHAUS setzt auf den Ausbau des nachhaltigen und erfolgreichen Bio-Polyurethanbodens PURLINE. Den als Rollen- und Plankenware eingeführten Bioboden bieten wir nun als PURLINE 2.0  zum Clicken und zum Kleben an.

Für Handel und Verbraucher erweitert sich mit diesem, zur Domotex erstmals präsentierten, Highlight das Angebot an dauerelastischen, emissionsfreien und wohngesunden Bodenbelägen, die aus natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden und dadurch unschlagbar nachhaltig sind.

Vorgestellt wird dieser neue Meilenstein der Bodenbelags-Entwicklung und weltweit immer noch einmalige Bioboden in einer neuen Qualität (NK 23/32).

So vielfältig wie das Leben ...

Mit 28 hochmodernen und trendorientierten wood- und stone-Designs sowie 4 attraktiven Plankenformaten öffnet die neue „PURLINE 2.0“-Kollektion dem Handel aktiv den Weg zum Endverbraucher und bietet neue Perspektiven in einem wachsenden Marktumfeld für umweltverantwortliche, wirtschaftliche Bio-Produkte. Bei den Holzdesigns von „PURLINE 2.0“ sind modern interpretierte Eiche- und Pinienoptiken tonangebend; bei den Steindesigns sind es Beton- und Schiefer- Optiken, die perfekt durch authentische Oberflächenstrukturen zu unzähligen Einrichtungstrends passen.

Die Kollektion zeichnet sich, ebenso wie die PURLINE-Objektware, durch Robustheit, komfortable, kostensenkende Reinigungs- und Pflegeeigenschaften sowie enorme Sanierungsfreundlichkeit aus.


Kleben und Clicken in allen Einsatzbereichen

Ausgestattet ist die 5 mm Clickvariante mit der patentierten, millionenfach bewährten CONNECT-Verriegelungstechnik. Sie gewährleistet eine schnelle, einfache und klebstofffreie Verlegung, womit die „wineo 1000“ besonders für den Einsatz im privaten Wohnbereich geeignet ist.

Die „grünen Planken“ der wood-Designs sind im Format 1295 x 195 mm erhältlich, die stone-Ausführung im großzügigen Format von 859 x 397 mm – damit entsprechen sie den zurzeit angesagten Fliesen bzw. Dielenformaten, mit denen eine großzügige Flächenwirkung erzielt wird.

Die Klebeware in 2,2 mm Produktstärke ist in den gleichen Designs im Format 1298 x 200 mm (wood) und 862 x 402 mm (stone) erhältlich und wird vollflächig verklebt. Komplettiert wird die Kollektion durch wasserresistente Fußleisten passend zu jedem Dekor.

PURLINE 2.0 ist nach wie vor der weltweit erste, emissionsfreie und geruchsneutrale Bioboden auf dem Markt, der weder Chlor, Weichmacher oder Lösungsmittel enthält und aus natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen (Rizinusöl und Kreide als Füllstoff) hergestellt wird. Auch diese Kollektion wird in Deutschland produziert und qualitätsüberwacht.

Aufgrund dieser umweltverträglichen und nachhaltigen Eigenschaften wurde den SONNHAUS Purline Bioböden im April 2017 das österreichische Umweltzeichen für Fußbodenbeläge verliehen. Ebenso tragen alle PURLINE Designöbden das Umweltzeichen » BLAUER ENGEL «.

Ebenso wie die bestehende PURLINE-Range zeichnen auch die „PURLINE 2.0“ exzellente Produkteigenschaften aus, wie z. B. das nahezu 100%ige Rückstellverhalten, extreme Strapazierfähigkeit sowie seine über die gesamte Lebensdauer kostensenkenden Reinigungs- und Pflegeeigenschaften.

PURLINE 2.0 ist ideal für eine Verlegung in Feuchträumen geeignet, zudem rutschhemmend (R9), antimikrobiell, antistatisch und ebenso für die Verlegung auf einer Fußbodenheizung geeignet. Durch seine ökologischen und überzeugenden Produkteigenschaften ist PURLINE 2.0 die bestmögliche Bodenlösung, wenn auf die Wohngesundheit im privaten Wohnbereich oder die emissionsfreie Ausstattung von Semi-Objekten besonders Wert gelegt wird.


Zum Produktkatalog

Weitere Details zu dieser Kollektion finden Sie in unserem Online-Produktkatalog


Österreichisches Umweltzeichen

für den PURLINE Bioboden
pdf , 303 KB